Logo AML Institut Systeme Logo Milton Erickson Institut Bonn Homebutton

Coaching-Settings

Coaching-Setting

In der Regel findet Coaching im Einzelsetting statt. Wird es vom Coachee selbst privat veranlasst, ist dieser auch der zahlende Auftraggeber, dann ist das einleuchtend.

Wird das Coaching von der Organisation veranlasst, dann ist die Organisation sozusagen mit im Raum u.U. mit einem Stuhl visualisiert. Ihre Perspektive und die spezielle Veranlassung ist zu klären, da das auch für den Coachee wichtig ist. Es ist aus beider Perspektive wichtig zu wissen, was mit dem Coaching angestrebt wird. Zumindest zu Beginn, im Verlauf und zum Ende sind also die Perspektiven zusammenzutragen.

Einer unserer Auftraggeber ist eine Organisation, die Ihren wichtigsten Führungskräften z.B. beim medizinischen Checkup ein Coaching empfiehlt. Steht da zu Beginn u.U. eine Belastungssituation am Arbeitsplatz, zeigen sich dadurch viele beruflichen Themen, die natürlich schnell in den Kern der Arbeit führen. Diese Organisation bietet dieses Programm Ihren Führungskräften an, ohne dass ein Bericht an den Arbeitgeber formuliert werden muss. Dies gibt diesem beruflichen Coaching eine Effizienz ohne Vorbehalt.