Logo AML Institut Systeme Logo Milton Erickson Institut Bonn Homebutton

Systemische Selbsterfahrung u.a. für PiAs

Als von der Psychotherapeutenkammer NRW zertifizierte Selbsterfahrungsleiter und Supervisionsermächtigte für VT, TP und ST führen wir in den Bonner AML Instituten Systemische Selbsterfahrung im Einzelsetting und Gruppensetting durch.

Wir arbeiten dabei mit den regionalen Approbationsinstituten (Rhein-Eifel, KBAV, KBAP, ifs, APP usw.) zusammen.

Die Systemische Selbsterfahrung findet statt unter der Leitung von:

  • Psych. PP Anne M. Lang
  • Psych. PP Anke Uhlemann

Systemisches Vorgehen praktizieren sie bereits seit 1980, d.h. weit vor dem Psychotherapeutengesetz (1999). Sie sind seit 40 Jahren u.a. als Systemische Therapeutinnen tätig.

Dadurch konnten sie die Entwicklung der Systemischen Therapie in Deutschland als Zeitzeuginnen von Anfang an miterleben und kennen ihren Ursprung, Geschichte und Entwicklung.

Das Institut ist ein zertifiziertes Mitgliedsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF).

Anne M. Lang ist zudem DGSF zertifizierte Weiterbilderin für Systemische Therapie, Coaching und Supervision.

Die Bonner Ausrichtung der AML Institute mit ihren Säulen der Weiterbildung, Psychotherapie Praxis und Coaching Bereich spiegelt die Vorgehensbreite in der Systemischen Selbsterfahrung. So erfahren Sie hier auch die ganze thematische Bandbreite von humanistischen, analytischen Beiträgen bis zu einer  konstruktivistisch ausgerichteten Systemischen Selbsterfahrung:

 

  • Ganztägige Gruppenangebote (8 UE – 208,- €) buchen Sie bitte online über unseren Kalender oder per E-Mail an info@institut-systeme.de
  • Einzeltermine für die Selbsterfahrung (Für PiAs 1 UE – 100,- .€) vereinbaren Sie bitte telefonisch mit dem Sekretariat.

 

Aktuelle Termine

Systemische Selbsterfahrung

zum Terminkalender