Logo AML Institut Systeme Logo Milton Erickson Institut Bonn Homebutton

Schnelle Hypnose-Induktionen für (Zahn)Ärzte und Psychotherapeuten

8. Februar 2019 - 9. Februar 2019

Anwendungsseminare

Inhalte:

 Dieses Anwendungsseminar will ihre professionelle Fähigkeit erhöhen, „Hypnose als schnelle Induktion“ anbieten zu können.

Das Seminar ist also für Ärzte geeignet, die damit täglich Eingriffe und Untersuchungen entspannt ermöglichen.

Die Zahnärzte haben es uns vorgemacht, wie Hypnose auch hilfreich einzusetzen ist bei Ängsten und Phobien vor einer nötigen Behandlung.

Entsprechenden Symptome im Mund-/Kieferbereich wie z.B. Buxismus treten aber auch in der Psychotherapeutischen Praxis auf, hier oft nebenbei erwähnt.

So ist das Seminar auch für Psychotherapeuten geeignet, die ihre Bandbreite von der Konversationstrance bis zur schnellen Trance-Induktion ausweiten möchten. In bestimmten Fällen kann damit eine bedeutsame Trancearbeit eingeleitet werden. Tranceinduktionen können auch als Ersterfahrung zur Selbsthypnose dienen. Mit Selbsthypnose kann der Patient die Psychotherapie dann selbstwirksam begleiten.

Natürlich bedarf jeder Kontext – medizinischer und psychotherapeutischer- zuvor einer besondere Ziel- und Auftragsklärung. Erst diese Klärungen durch den Patienten sind die Vorlage zur Entscheidung, welche Induktion und auch welche therapeutische Arbeit in der Hypnose dann angeboten wird.

Das gezeigte Vorgehen bezieht sich auf den Umgang mit Erwachsenen, aber auch mit Kindern und ist auch für Kinder-, und Jugendlichen-Therapeuten hilfreich.

Sie erwerben in diesem Seminar ein breiteres Verständnis dafür, was Hypnose als Induktion auslösen und bewirken kann.

Konkrete Themen neben dem Wissen um das Vorgehen mit Hypnose werden sein:

Angst, Schmerz, Ändern von Habits wie Bruxismus, Würgen, Nägelbeißen.

Zielgruppe:

Ärzte/innen, psychologische und ärztliche Psychotherapeuten/innen, Kinder- und Jugendlichen Therapeuten

Keep this field blank:

Anmeldung


Ich melde mich unter Anerkennung der Anmeldebedingungen verbindlich für diese Veranstaltung an.


Sie möchten sich für mehrere Anwendungsseminare anmelden? Dann klicken Sie bitte hier!



Laden Sie sich hier das Formular zur Erteilung einer Einzugsvollmacht herunter.






















Anrede*:
Pflichtfeld
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Beruf*:
Pflichtfeld
akadem.Titel*:
Straße und Hausnummer*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefonnummer:
MEG-Mitgliedschaft:
MEG-Mitgliedschaft (ist nachzuweisen) seit:
PT-Kammermitglied (Ärzte/ Psychologen):
in Landeskammer:
Plätze*:
Anmerkungen*:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden.*
Pflichtfeld