Logo AML Institut Systeme Logo Milton Erickson Institut Bonn Homebutton

Modul 3: Systemisch-Konstruktivistisches Denken: abgeleitete Beratungshaltung und -praxis

2. September 2019 - 3. September 2019

Systemisches Coaching – Ressourcenerzeugende Beratung / Veränderungsarbeit Bonner Ressourcenmodell

Inhalte:

Mit diesem Seminar beginnt die Einführung der drei Richtungen des Vorgehens: Systemische, Ericksonsche und Lösungsorientierte Richtungen. Alle drei teilen denselben Hintergrund der Selbstorganisationtheorie, wählen aber ein unterschiedliches Herangehen. Sie sind daher miteinander kombinierbar und ergänzen sich gegenseitig optimal. Systemisches Denken erweitert den Fokus vom Intrapsychischen hin zu vernetzten kontextbezogenen Bezügen. Die Komplexität einer Situation wird zur Lösung genutzt durch erweiternde Zugangsmöglichkeiten und Perspektiven. Folgende Themen sind Gegenstände des Seminars:

  • Kybernetik 1ter Ordnung kausale Zirkularität
  • Kybernetik 2ter Ordnung konstruktivistische Wirklichkeitserschaffung – Vom Input zur Prozessinstruktion, vom Wissen um die Ursache zum Erzeugen von Gestaltungskraft
  • Kommunikation in Kontextabhängigkeitenund Systemen
  • Meta-Intervention: Systemisches Fragen/ Erkunden.
  • Meta-Intervention: Aufgaben als Impulsgeber für neue Selbstorganisation
  • Meta-Intervention:Systemische Zwischen- und Schlussinterventionen
  • Meta-Intervention: Analoge Darstellungen und Skulpturen, Rituale
  • Arbeit mit inneren und äußeren Teilsystemen
  • Systemische Settings: Reflecting Teams, Paar- Familiengespräche, Teams
  • Was macht Hypnosystemisches aus?
  • Spezielle besondere Situationen z. B.: bei “geschickten” Klienten, mehreren Auftraggebern, unterschiedlichen, vermischten Aufträgen, „schwierige“ Klienten

Keep this field blank:

Anmeldung


Ich melde mich unter Anerkennung der Anmeldebedingungen verbindlich für diese Veranstaltung an.


Sie möchten sich für mehrere Seminare anmelden? Dann klicken Sie bitte hier!Sie möchten sich für mehrere Module anmelden? Dann klicken Sie bitte hier!



Laden Sie sich hier das Formular zur Erteilung einer Einzugsvollmacht herunter.






















Anrede*:
Pflichtfeld
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Beruf*:
Pflichtfeld
akadem.Titel*:
Straße und Hausnummer*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefonnummer:
MEG-Mitgliedschaft:
MEG-Mitgliedschaft (ist nachzuweisen) seit:
PT-Kammermitglied (Ärzte/ Psychologen):
in Landeskammer:
Plätze*:
Anmerkungen*:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Speicherung meiner Angaben einverstanden.*
Pflichtfeld


alle Module