gegründet 1995
Allgemeine Infos

gegründet 1999
Allgemeine Infos

Historie / Selbstreport
   

 

1. Systemisches Coaching
DGSF zertifiziert

1. 'KliHyp' Klinische Hypnose MEG für psychol./ärztl. Psychotherapeuten

2. Das Bonner Ressourcen-Modell - Ressourcen-erzeugende Beratung und Veränderungsarbeit DPA

2. 'KomHyp' Hypno-System. Kommunikation MEG für Coaches/Berater

3. Systemisches Curriculum
DPA zertifiziert

3. 'MedHyp' Medizin. Hypnose MEG für Ärzte aller Fachrichtungen

 

4. 'KiHyp'  Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen MEG


 

sem kal    

    sem eva       sem log

FAQ

Allgemeine Fragen

Ich möchte mit dem Auto anreisen, wo finde ich einen Parkplatz?

Das AML Institut Systeme und Milton Erickson Institut befindet sich im Südstadtviertel in Bonn. In der Luisenstraße und den anliegenden Seitenstraßen ist es tagsüber gut möglich zu parken. Details zur Anfahrt finden Sie hier.

Ich möchte mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, welche Verbindung wähle ich am besten?

Vom Bonner Hauptbahnhof aus sind wir in knapp 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Wer nicht laufen möchte, erreicht uns auch per Bus oder Bahn, Details erfahren Sie hier.

Ich bin behindert, ist der Zugang zu der Psychotherapiepraxis und den Weiterbildungsinstituten gewährleistet?

Um in unsere Räume zu gelangen, müssen Sie eine kleine Treppe (5 Stufen) überwinden.

Wie kann ich mich persönlich informieren?

Gerne informieren wir Sie auch persönlich.

•   Rufen Sie uns werktags zwischen 08:30 und 17:00 Uhr an: 0228-9493120

•   Besuchen Sie unseren regelmäßig stattfindenden Infoabend, insbesondere zu unseren Schwerpunkten Hypnose, Hypnotherapie, Systemische Therapie, Beratung und Coaching. Viele Besucher interessieren sich auch für die Weiterbildungen. Die nächsten Termine finden Sie hier.

 

Fragen zu unserer Psychotherapiepraxis

Welche Therapieform ist für mich geeignet?

Wir bieten in unserer Gemeinschaftspraxis mit 5 sehr erfahrenen Therapeutinnen Verhaltenstherapie (VT), Tiefenpsychologisch fundierte Therapie (TP), Hypnotherapie und Systemische Therapie an. Jede unserer Therapeutinnen beherrscht mehrere dieser Verfahren und kann Elemente von einer Therapieform in eine andere einfließen lassen.
Mehr über die Verfahren in unserer Psychotherapiepraxis erfahren Sie hier.

Gibt es eine Alternative zur Psychotherapie, um mir bei leichteren Problemen zu helfen?

Für interessierte Laien bieten wir unsere Ressourcengruppe an. Hier erfahren Sie Hypnose und lernen Selbsthypnose. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir bieten auch einmalige Termine und Beratung an.

Kann ich mich selbst hypnotisieren?

In unserer Ressourcengruppe haben Sie die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe Selbsthypnose zu lernen. Details zur Ressourcengruppe finden Sie hier.

Bin ich in Hypnose der Therapeutin willenlos ausgeliefert?

In einer Hypnotherapie wird die therapeutische Kommunikation mit Ihnen gezielt genutzt, um ungünstige  Suggestionen aufzulösen und günstige zu finden. Zu Beginn einer Behandlung werden Sie über Hypnose und Hypnotherapie aufgeklärt. Alles was in einer Psychotherapie geschieht und in einer Ziel- und Auftragsklärung mit Ihnen individuell abgestimmt und vorbereitet wird, wird hypnotherapeutisch unterstützt. Beim Einsatz eines Hypnoserituals erlebt man in der Umschaltung von außen nach innen die therapeutischen Interventionen intensiver. Sie können sich zudem besser verankern und vernetzen.

Ist Hypnotherapie die geeignete Therapieform für mich?

Bei allen Krankheitsbildern ist Hypnotherapie eine wirkungsvolle, wissenschaftlich anerkannte Heilmethode. Sie ist immer dann angezeigt, wenn eine Psychotherapie indiziert ist, z. B. bei Ängsten, Depressionen, Stottern, sexuelle Probleme und vielem mehr.

Kann jede/r in Trance gehen?

Ja. Es ist eine menschliche Fähigkeit umzuschalten, deshalb kann jeder in Trance gehen. Das geschieht durch die Rahmung der Hypnotherapeutin so unwillkürlich, wie Sie auch unwillkürlich einschlafen können.

Was muss ich für eine Therapiestunde bezahlen?

Die Kosten für eine Therapiestunde VT oder TP richten sich nach der Gebührenordnung für Psychologen (GOP). Wir berechnen den 2,33-fachen Satz. Hypnotherapie und Systemische Therapie sind keine Richtlinienverfahren und fallen in die Kategorie „besondere Leistungen“. Sie werden mit dem 3,5fachen Satz berechnet. Wir geben Ihnen gerne telefonisch genauere Auskunft (0228-9493120).

Kann ich in einer Hypnotherapie-Sitzung verlorene Gegenstände wiederfinden?

Da Ihr Erinnerungsvermögen in Trance besser funktioniert, wäre es möglich. Das gehört aber nicht in eine Psychotherapie-Hypnoseanwendung, sondern in die experimentelle Hypnose.

Zahlt die Krankenkasse meine Therapiestunden?

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Richtlinienverfahren VT und TP im Rahmen der Kostenerstattung. Details dazu finden Sie hier.
Wenn Sie privat versichert sind, übernimmt die private Krankenkasse die Kosten für die Richtlinienverfahren VT und TP, wenn es Ihr Vertrag nicht ausschließt. Details dazu finden Sie hier.
Sie erhalten monatlich eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Kasse einreichen können.
Da Hypnotherapie und Systemische Therapie keine Richtlinienverfahren sind, werden diese beiden Therapieformen nicht von der Kasse bezahlt, unabhängig davon ob gesetzlich oder privat.

Wie lange dauert eine Therapiesitzung und was passiert da?

Eine Einzelstunde dauert 50 Minuten. Wir bieten Einzel- und Doppelstunden an.

In einer Hypnotherapie erfassen wir die Situation, die Sie herführt, zum ersten Termin in zwei Sitzungen. Der weitere Prozess wird dann intensiv begleitet, die Sitzungstermine und -abstände individuell vereinbart.

Wie lange dauert meine Therapie insgesamt?

Die gesamte Dauer der Therapie hängt davon ab, wie lange die Störung bereits vorhanden ist.
Bei der Hypnotherapie und der Systemischen Therapie handelt es sich um sogenannte Kurzzeittherapien. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die einzelnen Sitzungen in größeren Abständen stattfinden, da mit anderen Prämissen zur Entstehung und Aufrechterhaltung einer Symptomatik gearbeitet wird. Es sind weitaus weniger Sitzungen notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Details zur Dauer einer Hypnotherapie finden Sie hier, Details zur Dauer einer Systemischen Therapie hier.

 

Fragen zu unseren Weiterbildungen

Kann ich eine Weiterbildung machen, die die Hypnose mit dem Systemischen Ansatz verbindet, eine Hypno-Systemische Ausbildung?

Im Baukastensystem, an dessen Ende die Zertifizierung "Systemisches Coaching" steht, werden die systemisch ausgerichtete Ausbildung Ressourcenerzeugende Beratung und die Hypno-Systemische Kommunikation für Coaches und Berater M.E.G. (KomHyp) zusammengeführt. Detaillierte Infos zu dieser von der DGSF-zertifizierten Ausbildung finden Sie hier.

Mit welchen Kosten muss ich für eine Hypnose-Weiterbildung rechnen?

•   Gesamtkosten des KomHyp-Curriculums

•   Gesamtkosten des KliHyp-Curriculums

•   Gesamtkosten des MedHyp-Curriculums

•   Gesamtkosten des KiHyp-Curriculums

Wo finden die Seminare statt?

Die Seminare finden in Bonn in zentraler Lage statt, entweder bei uns im Institut in der Reuterstraße 20 oder in nahegelegenen Tagungshäusern. Den jeweiligen Veranstaltungsort finden Sie auch auf unserer Homepage.

Kann ich einen Bildungsscheck o. ä. für meine Weiterbildung einsetzen?

Grundsätzlich können Sie Bildungsschecks einsetzen. Wenden Sie sich bitte an das Sekretariat (0228-9493120).

Kann ich eine Hypnose-Weiterbildung machen, wenn ich weder Arzt, Psychologe, Sozialwissenschaftler oder Coach bin?

Die Zulassungsbedingungen sind von den Fachgesellschaften M.E.G., DPA und DGSF vorgegeben.

•  Zulassungsbedingungen KomHyp

•  Zulassungsbedingungen KliHyp

•  Zulassungsbedingungen MedHyp

•  Zulassungsbedingungen KiHyp

•  Zulassungsbedingungen Systemisches Coaching:
Hochschulabschluss und Praxiserfahrung als BeraterIn, TrainerIn, Führungskraft, MitarbeiterIn im Bereich „Human Ressources“ oder ein qualifizierter Berufsabschluss (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 3-jährige Berufstätigkeit als BeraterIn, TrainerIn, Führungskraft, MitarbeiterIn im Bereich „Human Ressources“

•  Zulassungsbedingungen Ressourcenerzeugende Beratung & Systemisches Curriculum

Kann ich Seminare auch einzeln buchen? Brauche ich dafür Vorkenntnisse?

Die Anwendungsseminare können Sie einzeln buchen, wenn Sie Vorkenntnisse haben. Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie uns gerne an (0228-9493120). Eine Übersicht über die angebotenen Anwendungsseminare finden Sie hier.
Die Grundseminare bauen aufeinander auf. Sie können aber quereinsteigen bzw. in späteren Jahren buchen. Hier entscheidet Anne M. Lang im Einzelfall.

Wie viel Zeit muss ich für die Weiterbildung einplanen?

Jedes Curriculum startet einmal jährlich, die Grundseminare sind auf ein Jahr angelegt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, das Curriculum zu strecken, weil Sie beispielsweise beruflich stark eingebunden sind.
Wenn Sie in ein Curriculum quereinsteigen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden prüfen, ob das in Ihrem Fall sinnvoll und möglich ist.

Welche Zertifikate erhalte ich für die Weiterbildung?

Von unseren Instituten erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für ein absolviertes Seminar und ggf. eine Kammerbescheinigung, wenn Sie Kammermitglied sind. Die Zertifikate für die gesamte Weiterbildung werden von den jeweiligen Fachgesellschaften ausgestellt. Das sind DGSF, DPA und die M.E.G.

Werden Hypnotherapie-Seminare von anderen Instituten anerkannt?

Ja, alle Milton Erickson Institute arbeiten zusammen und die Veranstaltungen sind abgestimmt.

Wie kann ich mich zu einem Weiterbildungs-Curriculum oder einem einzelnen Seminar anmelden?

Bevor Sie ein Weiterbildungs-Curriculum beginnen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und senden uns Ihren Lebenslauf. Wir prüfen dann, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Anschließend können Sie sich für die einzelnen Veranstaltungen über unseren Anmeldebogen anmelden.
Wenn Sie ein einzelnes Anwendungsseminar besuchen möchten, füllen Sie einfach den Anmeldebogen aus.

Kann ich einzelne Seminare derselben Weiterbildungsreihe in unterschiedlichen Instituten absolvieren?

Die Seminare sind in den einzelnen M.E.G.-Instituten aufeinander abgestimmt, wenn diese den entsprechenden Weiterbildungsgang durchführen. Für Details rufen Sie uns an (0228-9493120).

Welche Veranstaltungen sind akkreditiert?

Alle Grundseminare der Weiterbildungsreihen KliHyp, KiHyp, und MedHyp sowie die kontextbezogenen Anwendungsseminare sind akkreditiert und geben Weiterbildungspunkte bei der Psychotherapeutenkammer. Auch die meisten Anwendungsseminare und die KliHyp/MedHyp/KiHyp-Supervisionen sind akkreditiert.

Ich habe keine Kassenzulassung, wird mir die Weiterbildung dennoch bescheinigt?

Die Weiterbildung ist unabhängig von einer Kassenzulassung. Die Teilnahme an der KliHyp-Weiterbildungen erfordert jedoch eine Approbation oder eine absolvierte anerkannte wissenschaftliche Psychotherapieausbildung (VT, TP, ST). Nach der Weiterbildung kann dann das Zertifikat beantragt werden.

Wann und wie muss ich die Seminare buchen, die ich besuchen möchte?

Bitte buchen Sie Ihre Seminare immer schriftlich über unseren Anmeldebogen, sobald wie möglich, um die Organisation zu vereinfachen. Sie erhalten ca. eine Woche vor dem Seminarbeginn einen Reminder mit den letzten Details zum Seminar, wenn Sie angemeldet sind.
Beachten Sie, dass beliebte Seminare bereits voll sein können, wenn Sie sich zu spät entscheiden.
Wenn Sie am Seminartag verhindert sind, melden Sie sich bitte mindestens 2 Wochen vor dem Seminartermin ab. Andernfalls ist eine Kostenrückerstattung leider nicht möglich.

Wo finde ich eine Übersicht über die Seminartermine?

Laden Sie unseren Terminkalender herunter. Sie finden ihn hier.

Was passiert, wenn ich in einer Weiterbildung einen Termin verpasse oder die Weiterbildung etwas langsamer absolvieren möchte?

Ein Curriculum dauert ein Jahr und wird fortlaufend angeboten. Wenn Sie einen Termin verpassen, können Sie das entsprechende Seminar auch ein Jahr später wieder besuchen. Gleiches gilt, wenn Sie die Weiterbildung etwas langsamer absolvieren möchten.
Falls Sie in ein laufendes Curriculum einsteigen möchten, rufen Sie uns bitte vorher an. Wir prüfen, ob die Weiterbildung dazu geeignet ist.

{slider Ich möchte mehrere Weiterbildungen parallel besuchen. Ist das sinnvoll und möglich?}

Bereits einige Teilnehmer haben mehrere Weiterbildungen parallel besucht. Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne Kontakte für einen Erfahrungsaustausch.

 

Fragen zur Supervision

Was kostet eine Supervision?

Wenn Sie die Supervision im Rahmen eines Weiterbildungslehrgangs absolvieren, gibt es Festpreise, die Sie dieser Übersicht entnehmen können.
Bei von der Weiterbildung unabhängigen Supervisionen richtet sich der Preis nach der Fragestellung und der Komplexität Ihres Anliegens, mit dem Sie an Anne M. Lang herantreten, in der Regel 200 €. Rufen Sie uns an (0228-9493120).
In allen Fällen wird Anne M. Lang mit ihrem Wissen aus Psychotherapie und Coaching, insbesondere dem systemischen und hypnosystemischen Fachbereich supervisieren. Sie vertritt die Praxis und die Lehre.

Wie melde ich mich zu einer Supervision an?

Wenn Sie eine Supervision im Rahmen einer Weiterbildung machen möchten, verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular.
Andernfalls rufen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Termin mit unserem Sekretariat (0228-9493120).

Sind Supervisionen akkreditiert?

Die Weiterbildungs-Supervisionen (KliHyp, MedHyp und KiHyp) sind von der Psychotherapeutenkammer akkreditiert und Sie erhalten Fortbildungspunkte. Sie werden zudem von der M.E.G. im Rahmen der folgenden Weiterbildungen anerkannt:

•  Hypnosystemische Kommunikation - KomHyp

•  Klinische Hypnose - KliHyp

•  Medizinische Hypnose - MedHyp

•  Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

und in der DGSF-zertifizierten Weiterbildung

•  Systemisches Coaching

Anne M. Lang ist zertifizierte Supervisorin der DGSF, der M.E.G. und der GWG. Sie ist Lehrsupervisorin dieser Fachgesellschaften und deshalb werden ihre Supervisionen auch bei diesen Fachgesellschaften anerkannt.